Oldtimertreffen 2017 in Bad Waldsee

Was macht man, wenn man am Wochenende beruflich in Baden-Württemberg – genauer gesagt – am Bodensee ist? Richtig, man nutzt die Chance und fährt zum Oldtimertreffen nach Bad Waldsee. Auf dem Gelände der Firma Hymer, Hersteller von wirklich tollen Wohnmobilen, gab es vieles nostalgisches zu sehen. Vom Paddelboot über PKW, Busse, Wohnanhänger, Wohnmobile und Motorräder gab es da sehr viel schönes zu entdecken.

Zudem gab es für mich persönlich ein Wiedersehen, denn sowohl mein erstes Motorrad, die Honda 750 Four als auch mein erstes Auto, der 2-Liter Ford Capri waren dort vertreten. Wenn man bedenkt, das die Dinger nun auch schon fast 40 Jahre alt sind… Leider hatte ich meine große Knipse nicht dabei, habe aber mächtig mit dem Smartphone gewildert. Entstanden sind so fast 300 Fotos…

Mangels Zeit habe ich (noch) keines der Fotos bearbeitet sondern nur knapp über 100 Bildchen in meinen Pinterest-Account hochgeladen. Wer Lust hat, klickt einfach auf den Karmann Ghia und los gehts… Übrigens, mit dem Fahrer des Citroen DS-Cabrios den ihr auf den Fotos sehen könnt, habe ich mich nicht nur lange unterhalten, er hat mich auch gleich noch auf eine Ausfahrt eingeladen. Hat wirklich Spaß gemacht!

Empfang von Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg in Wiesbaden

Eigentlich hatte ich da schon etwas mehr Volk erwartet, was allerdings garantiert auch der Tatsache geschuldet war, dass der Besuch von Weltmeister Nico Rosberg in seiner Geburtsstadt relativ kurzfristig zustande kam, zum anderen müssen die meisten morgens um 10 Uhr wahrscheinlich auch arbeiten. Naja, ein paar hundert Fans hatten sich trotzdem vor dem Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden versammelt und unser frischgebackener Weltmeister mischte sich locker unters Volk, schrieb auch reichlich Autogramme und stand für die obligatorischen Selfies zur Verfügung.

Ein paar Schnappschüsse aus knapp 10 Metern Entfernung habe ich auch gewagt und es ist sogar etwas erkennbar…

rosberg1
rosberg2
rosberg3
rosberg4
rosberg5

Ohne Worte

Gesehen in Günzburg.

parken