eBay Kleinanzeigen – Da wird aber auch alles vertickt

ebay

Um es direkt vorweg zu nehmen, dies ist wie alles hier kein Werbebeitrag. Aber eBay Kleinanzeigen finde ich eine total faszinierende Plattform. Wenn ich mal Langeweile habe, dann durchstreife ich die millionenfachen Angebote dort und bin immer wieder überrascht, was dort so alles angeboten wird. Von Kleinartikeln für ein paar Euro, bei denen wahrscheinlich die Versandgebühren schon höher sind wie das zu erwartende Schnäppchen bis zu hochpreisigem, wer lange genug sucht wird bestimmt fündig.

Ich hab mir auch schon ein paar Dinge dort geschossen, hier ein Teil fürs Motorrad, da ein Objektiv für die Kamera usw. Bisher hat das immer alles tadellos funktioniert, ohne Gebühren, kurze Anfrage oder ein Anruf an den Verkäufer, Zahlungsmodalitäten geregelt und fertig. Und wenn ich wie jetzt abends im Hotelzimmer herumlungern muss, weil die Restaurants ja noch nicht geöffnet sind, dann ist neben dem Social Network auch eBay Kleinanzeigen einer meiner Langeweilevertreiber. Tolles Wort, sollte ich mir patentieren lassen… Ich suche dort nichts spezielles, zumindest im Moment nicht. Aber was die Leute so alles zu Geld machen (wollen), das finde ich schon spannend.

Gestern Abend habe ich mich auch wieder durch dutzende Kategorien geklickt und bin dann unter anderem auf dieses Wohnmobil gestoßen. Und hab mich dann ernsthaft gefragt, wer bei eBay ein Wohnmobil für immerhin 360.000 Euro sucht. Gut, Autos, Motorräder und Boote wechseln da auch oft für fünfstellige Summen den Besitzer. Aber wenn ich 360.000 Euro zur Verfügung hätte, dann würde ich mir für die Kohle auch eine neue fahrbare Wohnung zulegen. Für die Summe sollte man schon etwas wirklich gutes bekommen…

Naja, ich hab mir dieses Teil mal auf die Beobachtungsliste gesetzt und bin gespannt, ob das Ding weggeht. Wie sieht das eigentlich mit euch aus, verkauft oder kauft ihr auch Dinge bei eBay Kleinanzeigen? Schon mal irgendwie schlechte Erfahrungen dort gemacht? Erzählt doch mal…

5 Kommentare zu „eBay Kleinanzeigen – Da wird aber auch alles vertickt“

  1. Hin und wieder war das früher mal der Fall. Aber das mit der Abholerei von den Käufern ist zum Teil echt nervig. Termin vereinbart, nicht gekommen. Wieder vereinbart, dann zu spät. Oder auch welche die gar nicht vorbeikommen. Und die besten sind die, die dann vor Ort nochmals nachverhandeln wollen mit dem Preis. Ne danke, da hab ich echt kein Bock drauf. Versenden ist mir lieber, muss ich auf niemanden warten und hoffen dass er auch kommt.

    Aber das Teil hier ist echt krass – auch der Preis. Ob das so weg geht bleibt mal abzuwarten.

    1. Also ich hab mir bisher nur Sachen schicken lassen, hat aber immer tadellos und zeitnah geklappt. Doch selbst wenn ich mir die Dinge vor Ort abgeholt hätte wäre es für mich Ehrensache, auch den vorher ausgehandelten Preis zu bezahlen und nicht zu feilschen.

  2. Ich habe bei dort schon einiges verkauft. Von dem nicht mehr benötigten Kaffeevollautomaten über diverse Tupperartikel bis zu den elektronischen Gerätschaften aus dem Nachlass meines Vaters.

    Und bis auf die üblichen Anfragen nach dem Motto „Was letzte Preis“ habe ich durchweg positive Erfahrungen gemacht. Alle Abholer waren bisher zuverlässig und pünktlich. Auch mit dem Versand nach Vorkasse hat bisher immer alles geklappt, bzw. haben die Kaufinteressenten dann zügig bezahlt und ihre Ware erhalten.

    Bei Anfragen nach den oben genannten Muster, weiß ich aus der Erfahrung heraus, dass diese Personen sowieso kein ernsthaftes Interesse haben. Naja, abgesehen von dem Drang hochwertige Artikel zu unverschämt günstigen Preisen zu erwerben, damit sich sich daran eine goldene Nase verdienen. Darum reagiere ich auf Anfragen dieser Art nicht mehr.

    1. Selbst verkauft habe ich dort noch nichts, allerdings auch schon ähnliches von Bekannten gehört. Ein guter Kumpel von mir hat mal vor 2 Jahren sein Motorrad mit Preis-VB eingestellt. Worauf er mindestens 20 Anfragen diverser orientalischer Teppichhändler bzgl. „letzter Preis“ bekam. Und einige gingen nach dem Motto „ich geb dir 1000 Euro in bar und gut ist“ vor. Hätte mich wohl auch genervt…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif