Warum sollen Corona-Tests für Heimkehrer aus Risikogebieten kostenfrei sein?

landkarte

Wie man aus dem Bundesgesundheitsministerium hört, werden wohl Urlauber die aus einem sogenannten Risikogebiet anreisen, ab der nächsten Woche zu einem Corona-Test verpflichtet werden. So weit, so gut, wobei diese Regelung für mich noch nicht weit genug geht.

Das diese Tests für alle kostenfrei sein sollen ist für mich der erste Aufreger. Warum soll die Allgemeinheit für Leute bezahlen die meinen, in diesen Zeiten auch noch in Länder reisen zu müssen die als unsicher gelten? Die sollten ihre Tests gefälligst selbst bezahlen! Weshalb sollen jetzt die die einen Urlaub im eigenen Land vorziehen oder sich eventuell überhaupt keinen Urlaub leisten können für die mitbezahlen, die ihren Risikourlaub nicht storniert oder umgebucht haben? Für mich nicht nachvollziehbar.

Ich würde übrigens alle verpflichten sich testen zu lassen, egal aus welchem Urlaubsland sie anreisen. Und zwar einen Test vor Urlaubsantritt und einen bei der Heimkehr. Das gerade in einigen Urlaubsländern jetzt wieder verstärkt Infektionen gemeldet werden, sollte diese Tests durchaus rechtfertigen. Und wer seinen Urlaub bezahlen konnte, der sollte an den Kosten für einen oder zwei Corona-Tests auch nicht verarmen.

Im übrigen bin ich der Meinung, das man auch mal einen Jahresurlaub daheim oder innerhalb Deutschlands verbringen kann. Ausflugsmöglichkeiten gibt es sicher überall und es muss nicht immer die mehr oder weite Fernreise sein. Und vielleicht hat sich die Lage ja im nächsten Sommer wieder soweit normalisiert, das wir Deutschen wieder ausfliegen können. Dann gehts dann auch für mich wieder ins Ausland…

3 Kommentare zu „Warum sollen Corona-Tests für Heimkehrer aus Risikogebieten kostenfrei sein?“

  1. Richtig, die sollten den Test bezahlen und er sollte verbindlich sein. Dass die erst jetzt dafür sorgen, dass die rechtliche Prüfung stattfindet, ist schon beachtlich. Jetzt sollen wohl alle Tests kostenlos und verbindlich sein. Aber wie lange braucht man für die Klärung? FDP-Lindner hatte damit ausnahmsweise mal recht. Wer in Risikogebieten Urlaub macht, soll den Test gefälligst selbst bezahlen. Außerdem muss er unbedingt verpflichtend sein, finde ich. Was das nächste Jahr anlangt: ich würde mich nicht drauf versteifen. Aber vielleicht gibt Russland uns ja was vom Impfstoff ab, den sie bald einsetzen wollen? Och nee, lieber doch nicht.

    1. Ich denke das die Russen und Amerikaner in Punkto Impfstoff schon mächtig im „Hintergrund“ am buhlen sind.
      Leider ist vieles in Sachen Corona für mich zu schwammig, siehe die Demo gestern in Berlin. Hieß es nicht mal das wer beispielsweise die Maskenpflicht ignoriert, zur Kasse gebeten werden soll? Warum lässt man eine Demo mit zehntausenden Leuten ohne Maske 1. zu und 2. warum bittet man sie nicht zur Kasse?
      Ich bin ziemlich fest davon überzeugt, das auch wegen zurückkehrender Urlauber demnächst wieder Kontaktbeschränkungen folgen werden. Und dann ist das Gejammer wieder groß. Bleibt nur zu hoffen, das wir wenigstens von einem zweiten Lockdown verschont werden, das würde unsere Wirtschaft wahrscheinlich nicht mehr verkraften.
      Warten wir mal ab was die kommenden Wochen noch so bringen…

  2. Ist dir aufgefallen, wie sich die Polizei gestern verhalten hat? Vergleich das mal mit den ebenso anstößigen Protesten zu BLM (auch in Berlin). Waren dort nicht auch viele ohne Maske unterwegs? Warum hat man damals in den Medien beinahe nur positive Artikel in den Medien gelesen?

    Gestern habe ich aus den Berichten entnommen, dass die Teilnehmer an der Corona-Demo eine bunte Mischung von Leuten aus allen Teilen der Bevölkerung darstellten. Darunter waren wohl auch Nazis aber richtig wahrgenommen habe ich ein ziemlich „buntes“ Publikum. Damit wurde aber ganz umgesprungen. Woran liegt sowas und was bewirkt diese ungleiche Behandlung durch die Polizei und Medien in unserer Gesellschaft? Was ist mit dem Verhältnis zwischen Tests und Neuinfektionen? Warum verzichtet man immer noch (nach all den Monaten) darauf, beide Daten zusammen zu melden? Vernünftig ist das jedenfalls nicht, weil es den Corona-Leugnern Breitseiten bietet, die unnötig sind.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif