Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

#Fensterdienstag #Weißenburg #Bayern via Instagram

Link zu Instagram

Urlaub 2021 – Mit der Schrankwand in die Berge

landkarte

Wie ich schon bei Facebook geschrieben habe, ist unsere Fahrt am Samstag ohne besondere Zwischenfälle verlaufen. Für die knapp 680 Kilometer bis nach Inzell haben wir 7 Stunden benötigt. Inklusive zweier Tank- und Kaffeepausen und obwohl man auf der Autobahn den Eindruck gewinnen konnte, man wäre in Holland unterwegs. Und manchmal habe ich wirklich geglaubt das einige vergessen hatten, dass sie einen Hänger hinter sich her ziehen. Denn da wurde auch mal locker 130-140 km/h Dampf gegeben daß es eine Freude war. Naja, Holländer eben… 🙄

Natürlich wurde am Sonntagabend mit unserem Kumpel Beppi auch noch unsere Ankunft gebührend begossen. Allerdings machte sich gegen 22 Uhr dann doch etwas die Müdigkeit breit und so konnten wir uns einige selbst gebrannte Schnäpse ersparen. Die allerdings schon gestern früh nach dem Frühstück nachgeholt wurden. Denn da ging hier in Bayern buchstäblich die Welt unter. Hagelschauer vom feinsten wechselte sich mit Regen ab, da blieb einem nichts anderes übrig als Beppis Alkoholvorräte zu reduzieren.

Bis einschließlich Mittwoch werden wir hier in Inzell bleiben und ich bete inständig, dass das Wetter heute und morgen trocken bleibt. Sonst kommen wieder selbst gebrannte auf den Tisch des Hauses, die ich im allgemeinen als Rattengift bezeichne. Allerdings sagt der Blick auf den Wetterbericht jetzt nicht gerade, dass uns das erspart bleibt. Naja, warten wir mal ab… Ich freue mich auf jeden Fall schon auf unseren Aufenthalt in Kärnten, wo wir dann noch 14 Tage bleiben werden und hoffentlich die ein oder andere schöne Tour fahren werden. Mein persönliches Highlight ist natürlich die Fahrt über die Großglockner-Hochalpenstraße bis 2500 Meter Höhe. Aber auch Touren um einige Seen in Kärnten sind geplant und ebenso ohne konkrete Ziele einfach durch die Alpen cruisen.

Ich werde berichten…

#Fensterdienstag #Köln #NRW #norassism via Instagram

Link zu Instagram