Duftkerzen

Duftkerzen mit ungewöhnlichen Düften wie Auspuffabgase, Chlor, Furz und Urin

Die Stinky Candle Company aus Illinois/USA stellt Duftkerzen her. Und die kann man ja – gerade jetzt so kurz vor den Weihnachtsfeiertagen – immer gebrauchen.

Allerdings handelt es sich um etwas außergewöhnliche Duftrichtungen, die eher für Fetischisten gedacht sein dürften. Während man Düfte wie etwa Speck, Leder oder Opas Pfeifentabak noch für halbwegs ungefährlich halten darf, wäre ich mir bei den Duftrichtungen Autoabgase, Chlor, Furz, Körperschweiß oder Urin da nicht ganz so sicher.

Wer Interesse an solch einer Duftkerze haben sollte, der kann sich ja mal auf der Website der Stinky Candle Company umsehen. Die Duftkerzen kosten knapp 12 US-Dollar, für Fetischisten eine durchaus finanzierbare Investition. Oder vielleicht fehlt euch auch noch ein Weihnachtsgeschenk?

Grafik © stinkycandlecompany.com