Tastatur

Das 10-Finger-System

laptop

Tut mir leid aber ihr kommt gerade ungelegen… Ich stelle nämlich gerade mein bevorzugtes 4-Finger-Adler-Suchsystem um und übe im Moment 10-Finger-schreiben. Und die ersten Erfolge kann ich schon verzeichnen, wie ihr euch nachfolgend selbst überzeugen könnt. Beigebracht habe ich es mir selbst und wer auch noch etwas Übung braucht um so wie ich über die Tastatur gleiten zu können, der sollte es zumindest versuchen.

10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger 10-Finger

Klappt wirklich schon ganz gut…

Freud’sche Vertipper

laptopEs gibt ja verschiedene Arten, seine Blog-Beiträge in die Tastatur zu tippseln.

Aber ob nun im Zehnfinger-, Vierfinger- oder Zweifinger-Adlersuchsystem, manchmal finden sich ganz kuriose Vertipper dazwischen. Und oft ist dies nicht nur ein einfacher Buchstabendreher, wie er wohl mehrmals täglich mal vorkommt, sondern ein Schreibfehler, der die Bedeutung des eigentlich vorgesehenen Wortes derart verändert, dass es mit einem Mal nicht mehr ganz jugendfrei ist.

Vielleicht ist hier der Wunsch Vater des Gedanken. So wurde zum Beispiel bei mir schon aus der sixtinischen Kapelle im Vatikan, einem sehr gediegenen und kunstvollen architektonischen Bauwerk, wo es von Natur aus eher keusch zugehen sollte zugeht, schnell mal eine sextinische Kapelle. Doch die Vorstellung, dass sich dort ein paar attraktive Groupies sich im Kreise Weihrauch schwenkender Messdiener ihrer Klamotten entledigen, während der Chor Halleluja singt, macht den Fehler auch nicht besser.

Und man soll nicht glauben was ein einzelner Buchstabe, der unbedacht irgendwo im Wort verwechselt wurde, den Sinn zerfetzen kann. Gut, wer jemals – so wie ich – den Satz „Im Herbst mache ich meinen Harten winterfest“ geschrieben hat, kann sich immer noch damit herausreden, dass das geschriebene „H“ direkt neben dem verfehlten „G“ liegt.

Wer aber zum Beispiel einen historischen Ritterroman liest und bei dem Satz „Sir Archibald steckte sein Schwert in die Scheide“ nur denkt „Mein Gott, die arme Frau…“ täte gut daran, seinen Wortschatz eventuell ein wenig zu erweitern. Da ist nämlich kein Tippfehler drin…

Eine voll funktionsfähige Tastatur aus LEGO-Bauteilen

Mit LEGO kann man ja richtig cooles Zeug bauen…

Es gibt aber auch Leute, die von einem 08/15-Bauplan wenig halten und statt dessen einige Kreationen erstellen. Andreas hat zum Beispiel in seinem flickr-Account eine Menge Beispiele dafür. Jason und Kristal haben auch eine sehr ansehnliche Sammlung an außergewöhnlichen Modellen. Unter anderem hat Jason jetzt eine voll funktionsfähige Tastatur aus LEGO-Bauteilen entwickelt, die zwar etwas ungewöhnlich aussieht, sich aber von einer „herkömmlichen“ Tastatur nur in einer etwas verzögerten Anschlagrate unterscheidet.

Lego-Keyboard

Auf der Seite von JK Brickworks gibt es ein entsprechendes Video, wo man sich den Bau und die Funktion nochmal genau ansehen kann. Der erste Prototyp entstand übrigens schon im Jahr 2005, geriet dann erst einmal in Vergessenheit und wurde nach der Überwindung einiger technischer Probleme schließlich in diesem Jahr vollendet. Nichts ist eben unmöglich mit LEGO…

Wer Interesse hat, kann sich ja in der Galerie von JK Brickworks mal umsehen, da gibts noch mehr tolle Sachen.