Transfer

Alles Gute in China, Tony

europapokal

Mal ganz ehrlich, hatte jemand wirklich damit gerechnet, das unsere Sturmgranate Anthony Modeste angesichts der angebotenen Offerte aus China beim #effzeh bleiben würde?

Sollte das wirklich so sein, dann muss man allerdings schon sehr blauäugig sein. Der Mann ist Berufsspieler und jeder versucht in seinem Beruf, das beste für sich heraus zu holen. Außerdem ist er jetzt 29 Jahre alt und als Profi bekommst du nicht sehr viele solcher Angebote. Also blieb ihm eigentlich keine andere Wahl, auch wenn ich ihm wirklich abnehme, das er sich beim #effzeh sehr wohl gefühlt hat.

Er hat das gemacht, wofür er bei uns bezahlt wurde: Er hat Tore geschossen, nicht wenige, und letztendlich würden wir ohne seine Buden in der vergangenen Saison eher gegen den Abstieg gespielt haben als kommende Saison in der Europaleague. Da ist also jeder blöde Kommentar über ihn absolut überflüssig.

Außerdem spült sein Transfer mächtig Kohle in die Vereinskasse und ich bin mir sicher, das auch er auf kurz oder lang ersetzt werden kann/wird. Sicher sind Stürmer seines Typs nicht gerade Massenware aber es wird auch ohne ihn weitergehen. Ich jedenfalls wünsche ihm bei seinem China-Abenteuer viel Glück und bedanke mich für seinen nicht geringen Anteil am Erfolg des Lieblingsclubs.