Urlaub

Urlaub…

Letzter Arbeitstag für diese Woche…

Denn an morgen ist hier in Köln wieder Ausnahmezustand und wenn alle feiern, dann feiere ich natürlich mit. Bis einschließlich Aschermittwoch ist Urlaub angesagt und der karnevalistische Terminplan relativ voll. Will heißen, es ist im Zuge dieser Termine damit zu rechnen, das Schlaf Mangelware sein wird. Aber man kennt das ja…

Vom 6.- bis einschließlich 17. März gehöre ich dann anschließend mal wieder zur reisenden Truppe. Ziele unter anderem der Schwarzwald, Oberrhein, eventuell ein Abstecher nach Basel und anschließend zum Bodensee. Unsere Jahreshauptversammlung der Schützen am 11. März werde ich daher schwänzen, schließlich muss ich am 18. März beim Ehrenkönigschießen als Titelverteidiger wieder hier sein. Und nur wegen einer Versammlung insgesamt 1200 Kilometer hin und her zu fahren – das tue ich mir nicht an.

Naja, erfahrungsgemäß sind einige Kunden bei der Einhaltung von Terminen etwas nachlässig, so dass dies meine Wunschplanung ist. Ich hoffe jedoch das es wenigstens einigermaßen klappt, was ich mir da vorgenommen habe. Doch ab morgen wird erstmal ausgiebig Karneval gefeiert und bis auf eventuell ein paar Bildchen von Instagram wird es wohl hier wie jedes Jahr etwas ruhiger zugehen.

Und ihr so?