reisszweckenWo liegt eigentlich Elmau?

Nun, genau genommen ist Elmau „nur“ ein Schloss, welches als Hotel betrieben wird. Es liegt oberhalb der Ortschaft Klais im Wettersteingebirge in Oberbayern und zählt zum Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Und genau in diesem Schloss Elmau treffen sich am 7. und 8.Juni die Vertreter der 7 wichtigsten Industrienationen zur Beratung. Da Deutschland die G7-Präsidentschaft bis Ende 2015 übernommen hat, sind wir in diesem Jahr wieder einmal Gastgeber.

Was den deutschen Sicherheitsorganen graue Haare bereiten dürfte, denn zu den erwartenden Protesten werden unter anderem etwa 15.000 Polizisten eingesetzt. Auch Schloss Elmau selbst dürfte während dieses Treffens mit dem amerikanischen Gold-Depot Fort Knox vergleichbar sein, zumindest was die Sicherheit angeht. Gestern bekam ich eine Mail vom Gästehaus Sonnenheim in Mittenwald, wo ich schon mal öfter übernachtet habe. Da geht buchungstechnisch wegen des G7-Gipfels schon ab nächster Woche überhaupt nichts mehr, weil dort ab Montag Sicherheitsleute jetzt schon alles belegt haben, wie ich nach einem Telefonat erfuhr.

sonnenheim

Welch seltsame Blüten das Thema Sicherheit treibt zeigt das Beispiel von Frank Helmschrott, der heute vormittag folgendes bei Twitter postete:

Dazu muss man allerdings auch wissen, dass Mering knappe 100 Kilometer Luftlinie entfernt von Schloss Elmau ist. Wahrscheinlich wird dann während des Gipfeltreffens eine Armee in den Bergen postiert, um ja keinen ungebetenen Gast zu übersehen. Und Urlauber müssen dann ein Bändchen am Handgelenk tragen, damit sie nicht aus Versehen erschossen werden.

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.