Am 25. November wird der neue 20-Euro-Schein in Umlauf gebracht. In den vergangenen Jahren sind bereits die überarbeiteten Fünf- und Zehn-Euro-Scheine eingeführt worden. Die Oberfläche des neuen Zwanzigers ist mit einem Speziallack überzogen, der die Banknoten glatt und haltbarer macht. Zusätzlich gibt es ein Hologramm als neues Sicherheitsmerkmal. Das Fenster in diesem Hologramm auf dem Silberstreifen gegen das Licht gehalten durchsichtig und zeigt ein Porträt der mythologischen Gestalt der Europa.

Die sonstigen Sicherheitsmerkmale des neuen 20-Euro-Scheins sind identisch mit denen der neuen Fünf- und Zehn-Euro-Scheine . Dazu gehört die in Smaragdgrün gestaltete Wertzahl 20, deren Farbe sich beim Kippen des Scheins ändert. Außerdem erhält der neue 20-Euro-Schein auch die typische Riffelung am linken und rechten Rand der Vorderseite, beim Hauptmotiv, der Schrift und der großen Wertzahl 20.

Und auch dieser Schein dürfte in nicht allzu ferner Zukunft gefälscht werden, da stehen die Zinker sicher schon in den Startlöchern…

http://www.neue-euro-banknoten.eu/

© neue-euro-banknoten.eu/

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.