Neuer 20-Euro-Schein wird eingeführt

Am 25. November wird der neue 20-Euro-Schein in Umlauf gebracht. In den vergangenen Jahren sind bereits die überarbeiteten Fünf- und Zehn-Euro-Scheine eingeführt worden. Die Oberfläche des neuen Zwanzigers ist mit einem Speziallack überzogen, der die Banknoten glatt und haltbarer macht. Zusätzlich gibt es ein Hologramm als neues Sicherheitsmerkmal. Das Fenster in diesem Hologramm auf dem Silberstreifen gegen das Licht gehalten durchsichtig und zeigt ein Porträt der mythologischen Gestalt der Europa.

Die sonstigen Sicherheitsmerkmale des neuen 20-Euro-Scheins sind identisch mit denen der neuen Fünf- und Zehn-Euro-Scheine . Dazu gehört die in Smaragdgrün gestaltete Wertzahl 20, deren Farbe sich beim Kippen des Scheins ändert. Außerdem erhält der neue 20-Euro-Schein auch die typische Riffelung am linken und rechten Rand der Vorderseite, beim Hauptmotiv, der Schrift und der großen Wertzahl 20.

Und auch dieser Schein dürfte in nicht allzu ferner Zukunft gefälscht werden, da stehen die Zinker sicher schon in den Startlöchern…

http://www.neue-euro-banknoten.eu/

© neue-euro-banknoten.eu/