nurmalso

Naja, es ist ja eigentlich kein Neuanfang. Zwar nahmen die importierten Bildchen von Instagram in den vergangenen 2 Monaten den meisten Platz hier ein, aber es gab auch einige Wortbeiträge. Die „Schreibfaulheit“ lag allerdings darin begründet, dass ich beruflich ziemlich eingespannt war und auch sonst noch einiges – wichtigeres – erledigt werden musste. Und da musste das bloggen mal zurückstehen…

Und da der Jens mich gestern bei Facebook so rüpelhaft markiert hat, habe ich mir sein Vorhaben mal wieder etwas mehr zu bloggen, gleich mal als Motivationsspritze zu Herzen genommen. Der Auslöser bei ihm war Thorsten, der Jens und mir zwar jetzt immer etwas voraus ist, was der Sache aber bestimmt nicht schadet.

Ab morgen gibt es also 30 Tage lang jeweils knallharte Fakten über mich zu erfahren. Und das hier werde ich berichten:
Tag 1: Der Start [X]
Tag 2: 20 Fakten über mich
Tag 3: Mein Lieblingszitat
Tag 4: Mein Traumjob
Tag 5: Mein stolzester Moment
Tag 6: Wovor ich Angst habe
Tag 7: Meine 5 Lieblingslieder
Tag 8: Meine 5 Ziele die ich 2017 erreichen möchte
Tag 9: Was sich gerade in meinem Portemonnaie befindet
Tag 10: Der beste Trip meines Lebens
Tag 11: Essen: Meine 10 Lieblingsspeisen
Tag 12: Mein Lieblings Kinderbuch
Tag 13: Was in meinem Kühlschrank ist
Tag 14: 3 Gewohnheiten in meinem Leben
Tag 15: Wo ich in 5 Jahren sein möchte
Tag 16: Gedanken über Bildung und Ausbildung
Tag 17: Meine Lieblingsblogs im Netz
Tag 18: Ein Foto von mir selbst
Tag 19: Mein Lieblingsfilm
Tag 20: Was mich glücklich macht
Tag 21: Was mich traurig macht
Tag 22: Meine schlimmsten Angewohnheiten
Tag 23: Wenn ich im Lotto gewinne
Tag 24: Was mich an Frauen anzieht
Tag 25: Was ich am meisten im Leben bereue
Tag 26: Mein geheimes Talent
Tag 27: Mein Kleiderschrank
Tag 28: Welche Promis ich gern treffen würde
Tag 29: Meine Meinung zur aktuellen Politik
Tag 30: Meine Hoffnungen

Morgen gibt es also die ersten 20 Fakten über mich. Also nichts für Weicheier…

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Dieser Beitrag wurde 3 mal kommentiert

  1. Alex

    Interessant und ich freue mich auf die kommenden 30 Tage.
    Könnte glatt ein „Blog-Stöckchen“ sein. Da ich die aber eigentlich nicht mag, freue ich mich, dass die Initiative hier von dir aus gegangen ist – auch wenn mit Hilfe leichter Inspiration von Seiten Jens und Thorsten. Hauptsache das Resultat stimmt und darauf freue ich mich.
    In diesem Sinne… man liest sich.

  2. Hans

    Morgen wird es dann gleich mal etwas länger, 20 Fakten stehen auf dem Programm. Es wird schonungslos…