Am kommenden Freitag, den 1.Dezember 2018, startet Alex von selbstexperiment.de nun schon zum neunten Mal seinen Blog Adventskalender. Und er hat es auch in diesem Jahr geschafft 24 Blogs zu animieren, einen Beitrag zum Blog Adventskalender beizusteuern.

Ich bin nach 2015 und 2016 nun zum dritten Mal dabei und werde versuchen, euch etwas weihnachtliches zu vermitteln. Damit ich auch im Club der erlauchten Adventsblogger identifizierbar bin, wird auch während der Dauer des Adventskalenders eine entsprechende Grafik in der Sidebar deponiert und mit einem Klick auf den Button gelangt ihr auch zum Alex, der in seinem Beitrag nochmal die Modalitäten erklärt.

Den Start wird am 1. Dezember Alex selbst machen und ich bin wieder gespannt, was die einzelnen Teilnehmer sich für den Blog Adventskalender einfallen lassen. Wenn ihr die Beiträge zum Adventskalender verfolgt, werdet ihr sicherlich auch heraus bekommen, wann ich hier dran bin.

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Dieser Beitrag wurde 3 mal kommentiert

  1. Alex

    Na dann kann der Dezember ja kommen. Bin froh auch dich dieses Jahr wieder mit an Bord zu haben. Wir können uns ja gegenseitig eventuell ein paar Punkte für die Tabelle schenken?! :-/

    • Hans

      Das gibt in diesem Jahr punktemäßig nix mehr, die Truppe ist einfach zu schlecht…

      • Alex

        Ja, sogar bei “Et hätt noch emmer joot jejange” bin ich mir nicht mehr wirklich sicher… http://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif