nurmalsoIch denke, ich werde mir mir ein Firmen-Pferd zulegen.

Ich habs zwar nicht gerade mit Pferden, aber mit so einem Tierchen sparen wir bestimmt eine Menge Geld. Denn mit einem Pferd könnte man sich schon mal die Kohle für die gesamten Ausnahmegenehmigungen in den diversen deutschen Großstädten, die bisher jährlich mit etwa 550 €uro zu Buche schlagen, sparen. Auch die Parkgebühren für den ländlichen Rest der Republik, für die so round abound locker auch 250-300 €uro anfallen, wären dann nicht mehr fällig.

Nicht zu vergessen die Kosten für Benzin, die bei jährlich gefahrenen 70-80.000 Kilometern auch nicht gerade unerheblich sind. Kein neues Auto mehr nötig, keine Steuern, keine Versicherung, keine Inspektionskosten, Reifen und nicht zu vergessen keine unerwarteten Mehrkosten durch unsere Freunde und Helfer, wenn sie mal wieder übermotiviert mit ihrem Laserstrahl spielen oder Knöllchen an harmlose Verkehrsteilnehmer verteilen.

Zu klären wäre jetzt eigentlich nur noch, welche Rasse sich dafür am besten eignen würde. Und ob man mit einem Pferd auch über die Autobahn reiten darf… Die Futterfrage können wir außer acht lassen, denn schließlich stehen in jeder Fußgängerzone genügend Gemüsekübel mit Grün- und Blühzeug herum und ich habe noch nirgendwo ein Schild entdecken können, dass das auffressen dieses Zeugs verbietet.

Ein Problem bliebe allerdings, denn ich denke dass ich zu allererst einmal reiten lernen sollte. Wobei dass aber noch die kleinste Hürde sein dürfte, schließlich kann ich auch Fahrrad fahren. Und der einzige Unterschied dazu ist, dass Fahrräder nicht so wackeln.

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Dieser Beitrag wurde 5 mal kommentiert

  1. Udo Vogt

    Hans, Hans,

    in deinem hohen Alter solltest Du das lassen…

    Udo
    http://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif