Seit Samstag steht also fest das die Deutsche Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft, die vom 10.Juni bis zum 10.Juli 2016 in Frankreich stattfindet in der Gruppe C startet. Auch das Losglück war der deutschen Mannschaft wieder hold, denn mit der Ukraine, Polen und Nordirland besteht zumindest eine sehr gute Chance, das Achtelfinale zu erreichen. Es hätte schlimmer kommen können, wobei man aber gerade die polnische Mannschaft nicht unterschätzen sollte.

europameisterschaft

Die Termine der ersten drei Spiele der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft stehen auch schon fest:

* 12. Juni 2016, 21 Uhr: Deutschland : Ukraine (Lille)
* 16. Juni 2016, 21 Uhr: Deutschland : Polen (Saint-Denis)
* 21. Juni 2016, 18 Uhr: Nordirland : Deutschland (Paris)

Auch die anderen Gruppen scheinen relativ ausgeglichen besetzt, eine richtige „Todesgruppe“ ist nicht in Sicht. Das Achtelfinale der Fußball-EM wird vom 25.-27.Juni ausgetragen, die vier Viertelfinalbegegnungen werden vom 30.Juni bis zum 03.Juli gespielt, die beiden Halbfinals am 06. und 07-Juli und das Finale am 10.Juli wird in Paris der neue Europameister ermittelt.

Ich bin gespannt ob sich unsere deutsche Elf wieder einmal als Turniermannschaft präsentiert, zumindest die Leistungen in den letzten Spielen lassen da durchaus Zweifel zu. Da hat Bundes-Jogi noch viel Arbeit vor sich und ich muss ehrlich gestehen, dass ich doch sehr skeptisch bin in Sachen Titelgewinn. Und ihr so?

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.