Geld gespart beim tanken

Da hab ich aber gestern Mittag blöd aus der Wäsche geguckt, als ich der Kassiererin an der Tankstelle meine Tankkarte hin hielt. Sie fragte nach der Tanksäule, ich antwortete “2” und als sie das an der Kasse quittierte, folgte ein “Herzlichen Glückwunsch, sie sind der hundertste Kunde, sie brauchen ihre Tankfüllung nicht zu bezahlen.” Da hab ich mich freundlich bedankt und bin wieder von dannen entfleucht.

Gut, wenn man es genau nimmt habe nicht ich, sondern die Firma jetzt genau 57 Euro und 68 Cent gespart. Vielleicht kann ich ja bei Rudi meinem Chef nochn Bonus erhaschen, weil ich ja genau die richtige Tanke ausgewählt hab…

quittung

2 Antworten auf „Geld gespart beim tanken“

  1. Wow, Volltreffer. Aber kriegt da echt jeder 100. Tankkunde eine freie Runde? Wird auf Dauer aber verdammt teuer… :-/
    Aber kann dir ja wurscht sein und somit herzlichen Glückwunsch. Die 0 muss stehen! :D
    Frohe Ostern!

Kommentare sind geschlossen.