Fünf vietnamesische Familienmitglieder häkeln Tiere.

“Und was ist daran so besonderes?” wird sich jetzt sicher der ein oder andere fragen. Naja, die Tiere sind überwiegend so klein, dass man auf der Handfläche locker eine ganze Herde unterbringen könnte. Im Online-Shop der Familie gibt es eine Riesen-Auswahl, allerdings sollte man auch dazu bereit sein, ein paar US-Dollar dafür locker zu machen.

Das jüngste Mitglied dieser Kunst-Häkler ist 12 Jahre alt und dessen Spitzname Su Ami gab dem Shop seinen Namen.

eulen
giraffe
hahn
schafe

Grafiken © su-ami.blogspot.com

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.