putzmittel

Es wird höchste Zeit, um den Winter einfach wegzuwischen und sich auf den Frühling zu freuen.

Denn durch klare Scheiben scheint die Sonne gleich viel intensiver und in staubfreien Zimmern atmetet es sich einfach leichter. Und wer Altes ausmistet, schafft Platz für Neues und befreit sich von unnötigem Ballast. Ob Fliesen schrubben oder Böden wienern – wer sich körperlich anstrengt verbraucht nicht nur Kalorien. Forscher haben herausgefunden, dass Hausarbeit bei der man so richtig ins schwitzen kommt auch Niedergeschlagenheit und Stress vertreibt.

Also schnell die Lieblingsmucke starten und los gehts! Du hast auch die ganze nächste Woche Zeit Maus, ich bin ja wieder unterwegs…

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.