autos

…und mir graut es jetzt schon davor.

Die Rede ist von meiner Rückfahrt nach Hause, die jetzt gleich ansteht. Und bei dem was in dieser Woche rund um Stuttgart verkehrsmäßig so los war, dürften meine Bedenken nicht unbegründet sein. Eigentlich bestand gerade die A8 von Ulm bis nach Karlsruhe die komplette Woche nur aus Stau. Und von Karlsruhe nach Frankfurt auf der A5 lief es genauso wenig flüssiger wie auf der A6 von Heilbronn aus Richtung Mannheim.

Also dürften auch heute dank vieler und vor allem langer Autobahnbaustellen sämtliche Ausweichstrecken zu sein, zudem sind viele Wochenendpendler auch früh auf der Autobahn. Ein paar „Schleichwege“ habe ich mir gestern ausgeguckt, so etwa von Esslingen bis nach Ludwigsburg und wenn nötig von da aus über Mühlacker bis nach Bruchsal quer durch die Pampa. Dann dürfte das gröbste Chaos überwunden sein, wenn nicht auch noch ein paar andere diese „Idee“ haben.

Unglücklicherweise muss ich noch einen Zwischenstopp in Darmstadt einlegen, so das die A6 und dann weiter über die A61 einen größeren Umweg bedeuten würden. Schaun mer dann eben mal, was der Verkehrsfunk so meint. Ich hoffe aber doch sehr, dass die Heimat mich heute noch wiedersieht. Zumindest gebe ich die Hoffnung nicht auf…

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.