Sicherlich hat ja jeder von euch schon mal eine Tageszeitung und/oder eine Illustrierte in der Hand gehabt. Und sicherlich ist euch auch schon aufgefallen, das Blöd, Express, Stern, Focus und Konsorten immer das Alter der Person über die sie gerade berichten in Klammern hinter dem Namen angeben.

Doch wieso eigentlich? Ist das vorgeschrieben? Mir persönlich ist das nämlich eigentlich schnurzpiepegal wie alt oder jung jemand ist. Oder machen die das nur um die Zeilenbreite aufzufüllen? Weiß da jemand näheres?

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal kommentiert

  1. Alex

    Ja, ist mir aufgefallen.
    Nein, weiß nicht wieso.
    Aber ich mag es.
    Was ich mich aber auch Frage bei der Ablichtung von Promis, wieso da so oft “trägt das Kleid von xy” und dergleichen steht. Muss man die Marke erwähnen, wenn man sie abbildet? Gibt es da sogar Zuschüsse und Deals?
    Fragen über Fragen… :)
    Angenehmes Wochenende.