Das etwas andere Präsent – Ein Wurststrauß

Kennt man ja…

Man ist irgendwo eingeladen und man überlegt krampfhaft, was man den Gastgebern schenken kann. Die Fleischerei Piehler aus dem sächsischen Werdau hat da wohl eine Marktlücke für sich entdeckt. Dort werden Wurststräuße hergestellt, die sich als Geschenk wirklich prima machen. Sieht wirklich lecker aus, alles wird Vakuumverpackt und ist somit auch länger haltbar.

Mit Versandkosten muss man für einen großen Strauß knapp über 30 Euro berappen, es gibt aber auch biliigere Varianten. Ein nicht alltägliches Geschenk, weshalb ich mir den Link zu Piehler gleich mal gebunkert habe. Wer näheres erfahren möchte, braucht nur in die Grafik zu klicken und wird dann weitergeleitet.

C Fleischerei Piehler

© Fleischerei Piehler

via Schlecky