chromeIch hätte da mal gerne ein Problem(chen)…

Seit gestern zickt mein Chrome etwas herum. Als ich gestern morgen aus Facebook heraus einen externen Link zu einem Pressebericht anklickte, wurde mir plötzlich angezeigt dass die entsprechende Seite vorübergehend nicht erreichbar sei. Als ich mir die Details dieser Fehlermeldung ansah kam noch ein „Eventuell wurde die betreffende Seite gelöscht oder verschoben“ hinzu. Danach habe ich nochmal probiert den Link zu öffnen und das gleiche Spiel begann von vorne.

Probeweise habe ich dann versucht, einmal ein paar andere Links zu öffnen. Aber sowohl mein Blog, mein Fotoblog und auch unsere Schützen-Seite produzierten alle die gleiche Fehlermeldung. Dann habe ich die betreffenden Seiten in Firefox und Opera geöffnet und das ohne Probleme. Dann habe ich mich in den Einstellungen von Chrome mal auf die Suche gemacht.

Diverse Häkchen vor den entsprechenden Menupunkten entfernt, ausprobiert, wieder angeklickt. Doch als ich den Haken vor „Phishing- und Malware-Schutz aktivieren“ entfernt habe, da funktionierten auch die Links wieder. Nur ist dieses Häkchen schon immer in meinen Einstellungen aktiviert und bisher gab es auch nie Konflikte. Kann man in diesem Unterpunkt eventuell noch andere Einstellungen vornehmen? In der Chrome-Hilfe habe ich nachgesehen, gefunden habe ich aber nichts…

Hat Google eventuell die Sicherheitseinstellungen im Browser verstärkt/geändert, so das sich jetzt dieses Problem ergibt? Weiß da jemand näheres?

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.