reisszweckenSo viele Termine im Jahr…

Vielleicht solltet ihr euch da jetzt schon einmal den 28.Dezember freihalten. Natürlich nur, wenn ihr nicht sowieso schon Urlaub habt. Denn dieser 28.Dezember ist – nach meinem Geburtstag – der zweitwichtigste Tag des Jahres. Dieser Tag kann viele Menschen endgültig glücklich machen, aber auch schlimme Partnerschaftskrisen verursachen. Denn an diesem 28.Dezember habt ihr die Möglichkeit, die Weihnachtsgeschenke die euch absolut nicht gefallen oder für die ihr keine Verwendung habt, umzutauschen.

Ungeduldige Geister werden übrigens in diesem Jahr besonders auf die Probe gestellt, denn nur weil der Tag nach den Weihnachtsfeiertagen auf einen Sonntag fällt, müssen sie sich in diesem Jahr einen Tag länger mit unerwünschten Geschenken herum plagen. Gewiefte Geschenkexperten behelfen sich allerdings damit, diesen nutzlosen, häßlichen und/oder überflüssigen Kram vorübergehend im Keller zu deponieren. Hauptsache aus den Augen…

Und ganz gewiefte machen es wie ich: Sie verschenken nichts, bekommen nichts geschenkt und gehen am 28.Dezember lieber einer sinnvolleren Beschäftigung nach, als hechelnd durch die Stadt zu laufen und Geschenke umzutauschen. Aber jedem das seine…

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.