kaffeeSachen gibts…

Zur Grundausstattung meines Autos gehört ein großer Kaffeebecher mit einem Emblem des Lieblingsclubs. Dank seiner Thermo-Eigenschaften bin ich damit auch bei längeren Fahrten gut mit dem lebenswichtigen Grundnahrungsmittel versorgt. Und dieser Kaffeebecher stand bis gestern nachmittag in der Mittelkonsole des Autos. Nun ist er weg…

Ich habe ihn nicht etwa verloren oder irgendwo vergessen, vielmehr fühlte sich wohl ein Kaffeebecher-Fetischist in Herten genötigt, mir am hellichten Tag die Seitenscheibe einzuschlagen und den Becher zu mopsen. Das Handschuhfach wurde gleich mit durchwühlt, wertvoll war aber für den Dieb wohl nur eine Packung Zigaretten, L&M rot für 5 Euro. Gut, vielleicht hat ihn auch das Emblem des 1.FC Köln auf dem Becher so gereizt, das er mir deshalb die Scheibe einschlagen musste.

Das ihm nur das Kleingeld für Zigaretten fehlte konnte sich der Polizist bei dem ich Anzeige erstattete auch nicht vorstellen. Den Schaden wird die Versicherung übernehmen und schon heute nachmittag kann ich das Auto wieder aus der Werkstatt holen. Aber mein FC-Becher, der ist schon fast unersätzlich.

Falls also jemand in Herten, Recklinghausen oder näherer Umgebung einen Typen mit einem Kaffeebecher mit dem Emblem des 1.FC Köln sehen sollte, dann richtet ihm von mir einen schönen Gruß aus und tretet ihm ruhig mal kräftig in die Eier. Ruhig auch zweimal. Damit kommt er nämlich besser weg als mir über die Füße zu laufen. Dann gibts nämlich richtig Haue, du Arschloch!

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.