daumenMann muss sich eben zu helfen wissen.

So ein Tag wie gestern auf dem Sportplatz kann bei Hitze ganz nett schlauchen. Ich bin ja schon von Haus aus nicht gerade ein Hitze-Fanatiker, weshalb ich mir auch ein kleines Hilfsmittel zugelegt habe. Denn diese kleinen Handventilatoren kühlen zwar die Körpertemperatur nicht gänzlich herunter, sind für einen kurzfristigen erfrischenden Einsatz am Köpfchen aber gut geeignet. Ich habe mal ein Bildchen von meinem Modell gemacht:

ventilator

Vorsichtshalber habe ich schon mal alle zur Verfügung stehenden Akkus geladen und so dürfte auch einem langfristigen Einsatz am morgigen Sonntag nichts im Wege stehen. Und praktischerweise ist dieser kleine Helfer auch mit einem Standfuß ausgestattet, so dass mir niemand das Ding die ganze Zeit vor die Murmel halten muss.

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.