facebookHm, sehr ungewöhnlich…

Normalerweise kann man ja – neben einigen anderen Punkten – bei Facebook auch einstellen, ob man zum Beispiel bei neuen Kommentaren zu einem bestimmten Thema eine Benachrichtigungs-Mail erhalten möchte. Bisher funktionierte dies ausgezeichnet, doch seit dem vergangenen Wochenende läuft man Email-Postfach fast über. Denn obwohl ich die entsprechenden Benachrichtigungen überhaupt nicht aktiviert habe/hatte, bekomme ich nun bei jedem neu erscheinenden Beitrag bei jemanden aus meiner Freundesliste eine Mail.

Benachrichtigungen

Verändert habe ich nichts, in den Einstellungen (siehe Screenshot) ist alles wie vorher. Ich kann mir keinen Reim darauf machen, allerdings habe ich auch keine Lust darauf, täglich zwischen 200 und 300 Benachrichtigungen zu bekommen. Hat Facebook da von sich aus irgendetwas geändert? Hat noch jemand dieses Problem? Oder weiß sogar jemand, wo ich das an anderer Stelle in den Einstellungen des Netzwerks deaktivieren kann?

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Dieser Beitrag wurde 4 mal kommentiert

  1. Antje

    Hmm nein das hab ich zum Glück nicht ;)
    Vielleicht hat FB Schluckauf durch die Downzeit (die ich nicht mitbekommen habe :D). Aktiviere doch mal alles und deaktiviere wieder alles, vielleicht gehts dann wieder weg ;)
    Ich drücke dir die Daumen!

  2. Markus

    Also ich habe da Problem nicht, ich bekomme nur Mails bei vermutetem Missbrauch meines Kontos. Dazu reicht es ja, sich erstmalig mit einem neuen Browser oder von einem anderen System als bisher einzuloggen.

    Vielleicht hilft Antjes Tipp ja, wäre zumindest wünschenswert…