Dieses kleine Bildchen bekam ich gestern von einem unserer Großkunden geschickt. Denn nicht nur in Bayern und Baden-Württemberg hat es geschüttet wie aus Kübeln, auch hier im Rheinland kam reichlich Wasser vom Himmel und flutete einiges. Denn das was man da sehen kann ist nicht etwa eine eigens für die Mitarbeiter eingerichtete Bademöglichkeit, eher wurde da die Tiefgarage komplett geflutet. Samt der technischen Einrichtungen, die so ein Gebäude benötigt. Da dürfte jetzt einiges zu reparieren bzw. zu erneuern sein…

tiefgarage

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Dieser Beitrag wurde 2 mal kommentiert

  1. Alex

    Das nennt man wohl mal abgesoffen, autsch.
    Aber die Frau links sieht auch merkwürdig aus. Die ist ja ganz schwarz vor Schock?! ;)
    Hat wohl ein „Brett vor’m Kopp“. :D