130 Länderspiele, das muss man erst mal schaffen!

Und auch wenn du bei der letzten WM als Maskottchen abqualifiziert wurdest, du warst in den vergangenen 13 Jahren ein wichtiger Bestandteil der Nationalmannschaft. 48 49 Tore hast du für Deutschland geschossen, auch das haben nicht viele geschafft. Und dein letztes gestern Abend war nochmal ein richtiges Traumtor. Der Nationalmannschaft wird zukünftig ein Linksfuß mit einer großartigen Schußtechnik fehlen. Du hast dir nie etwas gefallen lassen, hast auch unserem damaligen Capitano Michael Ballack auf dem Spielfeld mal eine geknallt.

Du bist mit Bayern München Deutscher Meister und DFB-Pokal-Sieger geworden, hast mit Arsenal London den englischen FA Cup geholt und mit Galatasaray Istanbul den türkischen Pokal und zweimal den Supercup gewonnen. Du bist Weltmeister und Vize-Europameister geworden und wurdest bei der WM 2006 zum besten jungen Spieler gewählt. Vor zwei eher unbekannten namens Lionel Messi und Cristiano Ronaldo… Für eine Fußballerkarriere recht ansehnliche Erfolge, nur mit deinem geliebten 1.FC Köln hat es “nur” zur Zweitligameisterschaft 2005 und dem damit verbundenen Aufstieg gereicht.

Doch meistens warst du die immer grinsende Frohnatur, die vor allem immer Spaß am Spiel hatte. Auch wenn du in den letzten Jahren in der Nationalelf oft nur auf der Reservebank gesessen hast, auf dich war immer Verlass. Du hattest in den 13 Jahren mehr als einen lockeren Spruch auf den Lippen und du warst nie unnahbar. So einen wie dich wird die Nationalmannschaft sicher vermissen, doch du hast dir deinen internationalen Abschied redlich verdient.

Tschö Poldi und viel Erfolg in Japan.

Beitragsfoto: © Wikipedia

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Dieser Beitrag wurde 1 mal kommentiert

  1. Alex

    Der Prinz tritt ab.
    Mal schauen was es in Zukunft aus Japan zu berichten gibt.
    Alles Jode!