instagram

So langsam aber sicher dreht die Instagram-App am Rad.

Noch vor ein paar Wochen gab es eigentlich nichts zu beanstanden, doch ziemlich zeitgleich mit dem Update auf Android 7.0 ist die App nur noch eingeschränkt zu gebrauchen. Zwar kann ich meine Bildchen von unterwegs nach wie vor hochladen, doch Updates der von mir abonnierten Accounts gibts nur mit Verzögerung.

Kamen früher die Schnappschüsse der anderen quasi im Minutentakt, erscheinen heute mit viel Glück 2-3 Beiträge noch relativ zeitnah und dahinter gibt es nur noch Updates, die Stunden oder gar Tage zurückliegen. Zudem scheinen die Entwickler sich einen Spaß daraus zu machen, Updates der App im Tagesrhythmus anzubieten.

Ob die „Problemchen“ nun mit der neuen Androidversion zusammenhängen oder die verzögerten Aktualisierungen eher zufällig zeitgleich auftraten kann ich nicht sagen, liest man allerdings die Bewertungen im Play Store scheine ich nicht der einzige zu sein, bei dem die App nicht mehr so wie vorher funktioniert.

Vielleicht matscht ja auch Facebook mit in der App herum, möglich ist ja alles. Gibt es eigentlich eine Alternative, die eventuell sogar zuverlässiger funktioniert? Hat jemand von euch auch ähnliche Probleme?

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.