Account gehackt? Hier gehts zur Kontrolle

tipp

Es erstaunt mich immer wieder, wieviele Accounts beispielsweise im Social Network gehackt werden. Darüber hatte ich schon mal berichtet, diesmal aus aktuellem Anlass.

Gerade in den vergangenen Tagen habe ich in meiner Followerliste wieder 3 Leutchen gehabt, deren Facebook-Account offensichtlich “feindlich übernommen” wurde. Nicht überraschend ist allerdings, das einige bei der Auswahl ihrer Passwörter äußerst unkreativ vorgehen und sehr oft ein und dasselbe Passwort gleich für mehrere Dienste nutzen. Und wenn das dann – wodurch auch immer – in fremde Hände gelangt, dann ist Matthäus am Letzten…

Bei “have i been pwned?” kann man kontrollieren, ob seine Email-Addy eventuell geknackt wurde. Und mit dem Passwort-Generator kann man sich ein oder mehrere sichere Passwörter generieren lassen. Und um diese -zugegeben – oft kryptischen Kombinationen dann zu verwalten, dabei hilft der Testsieger Dashlane. Und nein, das ist keine Werbung. Nur ein Tipp…