rssSpacken gibt es…

Gestern Abend habe ich meine Statistik hier im Blog gewälzt. Dabei viel mir dann das Plugin ©Feed den folgenden Link an. Was sind das denn für Brathühnchen? Kopieren einfach meinen Feed rotzfrech auf ihre Seite, sogar mit den darin enthaltenen Kommentaren. Natürlich hat simpleNewz kein Impressum, um den/die Betreiber mal locker Fragen zu können, ob er/sie noch alle Latten am haben. Zumindest ein Link ist ganz unten eingebaut, mit der man um die Entfernung seines RSS-Feeds „bitten“ kann.

Das habe ich auch eben gemacht und ich bin wirklich mal gespannt, ob da auch jemand reagiert. Und ich hoffe, das meine englischen Schimpfwörter deutlich genug waren. Ansonsten muss ich nämlich mal eben eskalieren und härtere Munition auffüllen. Zur Verdeutlichung habe ich mal einen kleinen Screenshot gemacht, wie mein Feed dort aussieht.

Kennt die Seite jemand?

Klick macht groß.

newsscreen

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Dieser Beitrag wurde 3 mal kommentiert

  1. Sandra

    Bin gerade über Google zu Dir gekommen, als ich nach dem Verein gesucht habe. Seit einigen Tagen bekomme ich zu allen aktuellen Artikeln nen Pingback von denen.

    ©Feed spinnt bei mir gerade und will nicht prüfen, aber das werde ich mal im Auge behalten. Gut, dass ich vor einigen Tagen auf die gekürzte Ansicht in den Mails umgestellt habe o.O

    • Hans

      Nach was für einem Verein hast du denn gesucht? Sind das solche Ping-Brüder? Bei mir scheint die Mail geholfen zu haben, jedenfalls kommt nichts mehr hier an…