nurmalso

Gesucht werden ein oder mehrere miese, fiese, dreckige Verbrecher, die vermutlich in der vergangenen Nacht in unser Schlafzimmer eingebrochen sind und etwas sehr wertvolles geklaut haben.

Gestern Abend gegen 23 Uhr wurde das entwendete zum letzten Mal bemerkt und da war es tausendprozentig auch noch an seinem Platz. Infolge eines anschließenden etwa sechseinhalbstündigen Tiefschlafs meinerseits muss es dann zu dem Diebstahl gekommen sein. Die Tatzeit fiel also in den Zeitraum zwischen 23 Uhr und etwa 5 Uhr 30 heute morgen.

Selbst das Weibchen hat nichts von dem Diebstahl mitbekommen, obwohl sie nachts öfter mal wach wird. Aber im Schlafzimmer sind auch keine Spuren zu sehen, der oder die Einbrecher haben wohl ganze Arbeit geleistet. Profis sicherlich… Vorsichtshalber werde ich heute noch Anzeige erstatten, schließlich sind die Damen und Herren von der Polizei darauf spezialisiert, geklaute Dinge wieder aufzufinden. Naja, nicht immer, aber manchmal…

Vorsichtshalber könntet ihr ja auch ein wenig die Augen offen halten, wobei ich leider keine Täterbeschreibung geben kann. Aber das was sie geklaut haben, dass passt nicht mal eben in eine Aldi-Tüte, dazu sollte wenigstens ein Kombi oder ein Kleintransporter notwendig sein. Falls euch also etwas verdächtiges auffallen sollte, dann könnt ihr ja hier mal in den Kommentaren anklingeln.

Ohne meine geklaute Motivation wird sich der Tag nämlich heute wie Gummi ziehen… Naja, ich bin dann mal auf dem Weg nach Saarlouis, vielleicht finde ich ja noch Ersatz.

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.