chrome

Kleiner Tipp für die, denen diese Cookie-Hinweise auch auf den Nerv gehen.

Bis jetzt hatte ich je Geduld mit diesen Einblendungen, aber jetzt bin ich es leid. Mit der entsprechenden Browser-Erweiterung verschwinden diese nervenden Einblendungen der neuen EU-Vorschrift, dass vor der Installation von Cookies die Erlaubnis des Benutzers einzuholen ist. Für Chrome gibt es „I don’t care about cookies 2.5.1“ im Chrome Web Store, für den Firefox gibt es das entsprechende Add-on hier und das Add-on für den Opera-Browser gibt es hier.

So, jetzt ist die Sichtfläche wieder frei…

Mein Name ist Hans

Willkommen in der Quetschkommo.de. Hier berichte ich über alles was mir so in den Sinn kommt. Etwas mehr über mich kannst du hier erfahren und wo ich sonst noch so im Netz vertreten bin erfährst du mit einem Klick auf diesen Link. Wenn es dir hier gefällt komm ruhig wieder vorbei, ich würde mich freuen. Oder abonniere doch einfach den RSS-Feed dieses Blogs, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Dieser Beitrag wurde 3 mal kommentiert

  1. Antje

    Dankeschön http://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif
    Wobei sie mich auf dem PC gar nicht so stören, dank großem Bildschirm http://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
    Auf dem Handy in Safari stört das viel mehr weil man da nix sieht http://quetschkommo.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif

  2. Luigi

    Tacho, funktioniert das addon auch auf meinem Blog? Ich frage weil der Cookies Hinweis bei meinem Blog nicht mit JavaScript läuft.